Habt ihr schon euer Special für Halloween gebookt?

Kaum, dass man sich versieht, und der 31te Oktober ist da und alle erwarten etwas besonders gruseliges und man steht da mit Luftschlangen und einem DJ mit Plastikfangs?!

UNTOTEN sind zu Halloween auf Tour und können jetzt gebucht werden...

Die Tournee findet vom DO. 27. Oktober- Mo 31. November 05 statt, und ich denke, gerade um "Halloween" würde sich die mystische Show der Untoten besonders gut bei euch machen...

Achtung: Freitag 28.11, Samstag 29. 11, Sonntag 30.11 sind bereits gebucht!

Parallel zur Tour erscheint das Album "Herz der Finsternis"(von Grafen/ Soulfood), für Promotion dürfte also auch gesorgt sein...

Falls bei euch Interesse besteht, lasse ich euch gerne die Konditionen/Rider zugehen.

Es grüsst ganz lieb

Eure Arven / von Grafenwald

UNTOTEN LIVE!

Eine mystisch-dunkle Liebeserklärung an das Leben formulieren Die Untoten, die schnurstracks aus einer Fantasywelt zu uns auf die Bühne kommen. Unterstützt von Tänzerinnen, magischen Effekten und Samples jonglieren die Musiker um die Gothic-Zarah-Leander, Greta Csatlós, so schaurig schön mit Pathos und Romantik, dass das Blut der Zuhörer mächtig in Wallung kommt.Nicht zuletzt sind die neuen Songs der Untoten auch eine Hommage an die Lieder aus dem Berlin der Zwischenkriegszeit. Im Zillo, dem Zentralorgan in Sachen Moribundes, wurde die neue Untoten-CD im Dezember als Album des Monats gefeiert

http:/www.untoten.com

Aktuelle Cd: "Herrschaft der Vampire"

Mitreissend, einfühlsam und gefühlvoll präsentiert sich der neue Silberling aus dem Hause der Untoten! Bei "Herrschaft der Vampire" handelt es sich um den zweiten Teil der Grabsteinland Trilogie. Thematisch geht es wie schon der Titel sagt um Vampire, aber auch Hexen, Raben und vor allem das Leben der Wölfe wird thematisiert. Sicher muß man bei den Texten der Band auch einfach zwischen den Zeilen lesen und wenn man es tut, dann findet man viele Paralellen zum eigenen Leben und zur eigenen Existenz. Songs wie "Raben" oder "Unvergessen" regen die Fantasie an und führen den eigenen Geist in eine andere fremdartige Welt voller Träume. Auf dem Album gelingt es den Untoten geschickt eine Balance zwischen modernem Gothicrock und Klassik zu finden. Düstere Klänge in Perfektion! Die Stimme von Greta Csatlos ist wie immer absolut einmalig und beeindruckend und meistert ebenso treibende schnellere Songs ("Lichtbringer", wie auch ruhigere Balladen ("Dein Platz"). Dunkel, düster, morbide und erotisch - eigentlich kann man sie nur so beschreiben - man muß sie hören und bekommt eine Gänsehaut. "Herrschaft der Vampire" ist ein würdiger Nachfolger von "Grabsteinland - Teil 1" und ehrlich gesagt waren die Untoten nie besser - dieses Album ist ihr Meisterstück! Gekrönt wird der musikalische Eindruck durch den optischen, den der Betrachter beim Anblick des Booklets hat. Mit sehr viel Liebe zum Detail finden sich in dem Booklet an die Thematik angelehnt wunderschöne Zeichnungen und Fotomontagen. Der Weg der Untoten wird weitergehen - Teil 3 ist bereits in Arbeit und man kann nur gespannt sein, wie es weitergehen wird! Das Grabsteinland ruft seine Kinder der Nacht mit all seinen Geheimnissen! Anspieltips: "Unvergessen", "Als ich unter Wölfen schlief". Fazit: Ein großartiges Album! Eine großartige Band Andreas Dark Heart

Von Grafenwald / Gothic Empire Rec. /?Buchungsanfrage Untoten